SPIE SAG Group
Sprache

Bestens aufgestellt.
Für jede Herausforderung.  

SPIE SAG steht für technische Expertise, Qualität und Servicestärke.  

100 Jahre SAG

2016 beging SAG ihr 100-jähriges Jubiläum. Damit hat sie über ein Jahrhundert hinweg den Auf- und Ausbau der energietechnischen Infrastruktur in Deutschland mitgeprägt. Auch in Zukunft unterstützt SPIE SAG als zuverlässiger Partner mit ihren Dienstleistungen rund um die Energieinfrastruktur in Europa.

 

100 Jahre am Netz

Am 11. August 1916 wurde die Starkstrom Aktiengesellschaft mit einem Grundkapital von 100.000 Reichsmark  durch die Eisenbahnbau-Gesellschaft Becker & Co., Berlin, gegründet. Die Gründung der SAG sollte die Elektrifizierung in den Städten und auf dem Land durch den Bau der notwendigen Infrastruktur vorantreiben.

Die Geschichte der SPIE SAG

SAG Kongress "Zukunft der Energie – Energie der Zukunft"

Auf der Jubiläumsfeier "Zukunft der Energie – Energie der Zukunft" diskutierten hochkarätige Gäste aus Politik, Netzwirtschaft, Forschung, Technologieunternehmen und Regulation aktuelle Zukunftsthemen.

Zum Bericht

Zukunft sichern

In den vergangenen einhundert Jahren ist der Auf- und Ausbau der energietechnischen Infrastruktur in Deutschland gut gelungen. Das Land verfügt über eines der modernsten Übertragungsnetze weltweit und garantiert Versorgungssicherheit an jedem Ort. Dennoch stellen die Energiewende und der damit verbundene Ausstieg aus der Kernenergie neue Anforderungen an die bestehende Infrastruktur. Bereits in den vergangenen Jahren beteiligte sich SPIE SAG maßgeblich am Aus- und Umbau der Verteilnetze, damit erneuerbar erzeugte Energie in nächsthöhere Spannungsebenen eingespeist werden kann. Das Generationenprojekt Energiewende wird die wichtigsten gesellschaftlichen und technologischen Veränderungen der Neuzeit mit sich bringen.

Mit ihrer über 100-jährigen Erfahrung ist SPIE SAG stolz darauf, sich in den kommenden Jahren aktiv an diesem Veränderungsprozess zu beteiligen.